ist Jana Pils aus Bruck

Den wundervollen Schattberg im Glemmtal nutzte das Fotografen-Paar Susanne Gapp und Johannes Heuberger als Kulisse für das Titelshooting unserer September-Ausgabe.

Von einem, der auszog, um Yogi zu werden: 
Mit Anfang 20 hatte Lüftungsspengler Manfred Suppan genug vom (spieß-)bürgerlichen Leben! Um zu sich selbst zu finden, reiste er durch Süd- und Südostasien. Eine „Reise der Achtsamkeit“, die sein Leben veränderte.

Wenn diese Berufsgruppe stirbt, geht auch ein wichtiger Teil unserer Kultur verloren. Und was wäre unsere Region ohne ihre gepflegte Landschaft und die wunderschönen Almen? Eine Reportage über die landwirtschaftliche Leidenschaft, die manchmal Leiden schafft …

Die Straße - oder in unserem Fall die Fußgängerzone - als Laufsteg: Der „platzhirsch“ machte beim Zell-Sommernachtsfest den (Streetstyle-)Check: Wie modemutig sind die Pinzgauer? Eine Reportage, die coole, hippe Looks garantiert!

Schwieriges Gelände, Ausdauer und Geschicklichkeit gehören genauso zum Downhill- 
und Trial-Sport, wie Schmutz, Schürfwunden und blaue Flecken. Wer wehleidig ist, hat in 
diesen Disziplinen nichts verloren.

Ferdinand Rieder und die Hohen Tauern: das war Liebe auf den ersten Blick. 
Uns ist ein zweiter Blick vergönnt - jener auf superstarke Stimmungsbilder.

Vom Werbegrafiker zum Straßenkünstler: 
Der Grieser Heli Neumaier schuf mit seiner „Kritzelflitzer-Tour“ 
ein Kunstprojekt, das zur Marke werden könnte.

ist Stephan aus Neukirchen.

Bisher war die Richtige für Stephan einfach noch nicht dabei.